Was steckt drin
für DICH?
Entdecken
 

Beruf: Packmitteltechnologe (m/w/divers)

„Das Besondere ist die Orientierungsphase, in der wir das Unternehmen und die anderen Auszubildenden besser kennenlernen.“
Alexander Spaniel, Auszubildender bei THIMM Verpackung

Was steckt in DIR?

  • Vielleicht konntest du in der Schule besonders in den Fächern Technik, Werken und Mathematik glänzen? Du hast erfolgreich die 9. oder 10. Klasse abgeschlossen?
  • Du interessierst dich dafür, wie ein technisches Gerät funktioniert und reparierst auch gerne selbst? 
  • Du bist neugierig, welche Technik sich hinter der Produktion der Verpackungen und von Verkaufsaufstellern im Supermarkt verbirgt?

Was steckt drin für DICH?

  • Als Packmitteltechnologe (m/w/divers) bist du dafür mitverantwortlich, dass Produkte wie Getränke, Lebensmittel, Großgeräte für den medizinischen Bereich oder Fahrzeugteile unbeschadet beim Kunden ankommen oder Produkte im Einzelhandel ansprechend präsentiert werden. Denn du produzierst die Verpackungen oder Verkaufsaufsteller, die nicht nur schützen, sondern auch den Verkauf fördern.
  • Du beherrschst eine Vielzahl unterschiedlicher Maschinen und produzierst als Packmitteltechnologe Verpackungen, Transportsysteme oder Verkaufsaufsteller aus Wellpappe, Schaumstoff, Holz oder anderen Materialien.
  • Du lernst als Packmitteltechnologe, wie Verpackungen oder Verkaufsaufsteller konstruiert werden und prüfst die Qualität der Produkte.
  • Deine dreijährige technische Ausbildung zum Packmitteltechnologen beinhaltet unter anderem den Besuch der Berufsschule, Lehrgespräche mit den Ausbildern, Projektarbeiten mit anderen Azubis sowie Azubifahrten mit ca. 120 Auszubildenden zu anderen Unternehmensstandorten.

Packmitteltechnologen (m/w/divers) bilden wir an folgenden Standorten aus:

Alzey, Castrop-Rauxel, Eberswalde, Neuburg, Nordhausen, Northeim, Wolnzach, Wörrstadt

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.entdecke-deine-zukunft.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.