Maschinen- und Anlagenführer / Maschinen- und Anlagenführerin

maschinenfuehrer-maschinenbediener-anlagenfuehrer-ausbildung-ausbildungsplatz-thimm.jpg

Du zeigst der Maschine, wo es lang geht! Hierzu lernst du unsere Produktionsanlagen und unterschiedliche Maschinen kennen, die Wellpappe und unsere Verpackungen produzieren oder den Druck auf das Papier bringen. Starte deine technische Ausbildung als Maschinen- und Anlagenführer in der THIMM Gruppe!

Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/divers)

Als Maschinen- und Anlagenführer steuerst du deine Maschine und sorgst dafür, dass sie störungsfrei läuft und deine produzierten Produkte dem Qualitätsanspruch unserer Kunden entsprechen. Keine Maschine ist zu schnell oder zu groß für dich? Dann ist die Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer genau das richtige für dich. Deine Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer verspricht jede Menge Abwechslung.

Die Kundenwünsche in der Verpackungsbranche ändern sich stetig, so dass dein technischer Beruf als Maschinen- und Anlagenführer nie langweilig wird. Keine Verpackung ist wie die andere und auch die Maschinen, die sie produzieren, entwickeln sich stets weiter – wie du selbst, denn du wächst mit deinen Aufgaben als Maschinen- und Anlagenführer bei THIMM!

Was macht ein Maschinen- und Anlagenführer?

  • Du lernst in deiner Ausbildung unsere Produktionsanlagen von bis zu 120m Länge kennen. Zudem bist während deiner Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer gemeinsam mit deinem Team dafür verantwortlich, dass die Maschine gesteuert wird und unsere Produkte produziert werden.
  • Du erwirbst Kenntnisse über die Maschinen, wie das Einrichten und die Inbetriebnahme.
  • Du erhältst während deiner Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer Grundkenntnisse in Werkzeugkunde und Steuerungstechnik.
  • Du lernst, wie du als Maschinen- und Anlagenführer die Arbeitsergebnisse eigenständig kontrollierst und bewertest, denn Qualität ist unser Versprechen an unsere Kunden. Du eignest dir dabei Kenntnisse über Papier, Wellpappe, nachhaltige Verpackungen und weitere Materialien (z. B. Schaumstoffe) an, um eine Qualitätskontrolle durchzuführen.
  • Grundsätzlich wirst du in der Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer in alle Arbeitsabläufe der Produktion integriert, hierzu gehören auch Wartungsarbeiten und Reparaturen.

Am Ende deiner Ausbildung wirst du deine Maschinen verstehen und wissen, wie du die optimale Verpackung produzierst. Du hast ein super Ausbildungspaket gepackt und die Abschlussprüfung bestehst du mit links!

Wissenswertes zu deiner Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer:

Dauer der Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer

Die Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer dauert zwei Jahre. Bei guten Leistungen hast du später bei Bedarf die Möglichkeit, deine Ausbildung um den Abschluss des Packmitteltechnologen zu erweitern (plus ein Jahr Ausbildungszeit sowie Prüfungen).

Theorie in der Berufsschule

Bei der Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer handelt es sich um eine duale Ausbildung. Das bedeutet, dass sie im Ausbildungsbetrieb (praktisch) und in der Berufsschule (theoretisch) absolviert wird. Ob du pro Woche einen oder zwei Tage zur Berufsschule gehst oder aber die Schule im Block stattfindet, ist abhängig von der Berufsschule. Sofern du längere Fahrtzeiten hast, erstatten wir dir deine Fahrtkosten und stellen dir ggfs. sogar eine Unterkunft während des Blockunterrichts.

Prüfungen zum Maschinen- und Anlagenführer

Durch unsere duale Ausbildung bist du für deine Prüfung als Maschinen- und Anlagenführer super vorbereitet. Vor der Prüfung trainieren wir mit dir an den Maschinen. Für die Zwischenprüfung stellen wir dich ebenso frei wie für die Tage der Abschlussprüfung sowie den Tag vor dieser Prüfung.

Zusatzqualifikationen für Maschinen- und Anlagenführer

Je nach Standort und Berufsschule ist es möglich, dass du Zusatzqualifikationen belegen kannst.  

Bei der IHK werden regelmäßig Zusatzqualifikationen angeboten, z. B. als IHK-Ausbildungsbotschafter oder zum IHK Energy-Scout. Du erhältst ein Präsentationstraining, um anschließend in Schulen THIMM als dein Ausbildungsunternehmen und deinen Beruf vorzustellen. Als Energy-Scout arbeitest du an einem Projekt.

Voraussetzungen für eine Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer

Um eine Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer bei uns zu machen, solltest du einige Voraussetzungen mitbringen:

  • Du interessierst dich für Technik, Werken und Physik?
  • Du hast deinen mittleren Bildungsabschluss (9. oder 10. Klasse) erfolgreich in der Tasche?
  • Du findest Maschinen faszinierend und interessierst dich dafür, wie sie funktionieren und man Störungen behebt?
  • Du kannst dir vorstellen, dass dir das Arbeiten an Maschinen und in der Produktion Spaß macht, denn eine Bürotätigkeit ist nichts für dich.
  • Du arbeitest gerne im Team, bist aufgeschlossen und kommunikationsfreudig.
  • Ist Deutsch deine Muttersprache? Falls nicht, solltest du ein Sprachzertifikat auf B2-Niveau nachweisen können.  

Dann bist du bei THIMM für deine Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer genau richtig!

Unsere Vorteile für dich als Azubi

  • Ausbildung zum Maschinen- und Alnagenführer in einem mittelständischen Familienbetrieb mit guten Übernahmechancen
  • Onboardingphase – Dein Ausbildungsstart ist kein Sprung ins kalte Wasser
  • Feedbackgespräche mit deinen Ausbildern
  • Lehrgespräche/Werksunterricht in unserer Wissenswerkstatt
  • Verpackungsworkshop – lerne noch mehr über Verpackungen
  • Azubifahrt mit 140 Azubis der THIMM-Gruppe bzw. Teamtag an deinem eigenen Ausbildungsstandort
  • Möglichkeit eines Azubiaustausches (1 Woche Praktikum an einem anderen THIMM-Standort)
  • Werde IHK-Ausbildungsbotschafter (Angebot abhängig von der IHK)

 

Ausbildungsplatz zum Maschinen- und Anlagenführer / zur Maschinen- und Anlagenführerin in der THIMM Gruppe

Du möchtest Deine Ausbildung bei THIMM machen? Wir bilden Maschinen- und Anlagenführer an unseren Standorten Alzey, Neuburg, Nordhausen, Northeim, Wolnzach und Wörrstadt aus. Informiere dich hier über offene Stellen. Wir freuen uns über dein Interesse und auf deine Bewerbung zum Maschinen- und Anlagenführer!

Laden...